RSS

Archiv der Kategorie: Freunde

Bücher, die man gelesen haben muss – ‚November‘

Bücher die man gelesen haben mussMein vorletztes Buch war ‚Per Anhalter durch die Galaxis‘ von Douglas Adams. Netterweise geliehen von der Fickfreundin eines guten Freunds in einer komplett zerlesenen und deshalb schönen Ausgabe der Geschichte und ihrer Folgebände. Da ich es von vielen Menschen im Vornherein empfohlen bekommen habe, hatte ich hohe Erwartungen an den Roman, die leider nicht ganz erfüllt wurden, was ihn aber beileibe nicht zu einer schlechten Story macht – lesenswert, aber nicht gerade eine Offenbarung.
Hier weiterlesen …

Advertisements
 
Ein Kommentar

Verfasst von - 3. Januar 2014 in Freunde, Lesen

 

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , ,

Ersetzbarkeit

Vor ein paar Tagen fiel mir etwas auf, das mich zum Grübeln brachte: Das Posting einer Bekannten mitsamt der zugehörigen Kommentare auf, in denen sie sich darüber freute, mit dem Umzug in eine bestimmte Stadt die für sie richtige Entscheidung getroffen zu haben. Dabei fielen folgende Punkte:

  • die Lebensqualität sei auch laut einem deutschen Städteranking auf Platz eins
  • im Vergleich zu ihrem vorigen Wohnort, Wien, vermisse sie nichts – abgesehen von der einen oder anderen Freundin
  • ohne ihren jetzigen Freund würde sie ohnehin nirgendwo anders wohnen wollen

Hier weiterlesen …

 
Hinterlasse einen Kommentar

Verfasst von - 12. Dezember 2013 in Alltag, Freunde, Wien

 

Schlagwörter: , , , , , , , ,