RSS

Faszination

28 Nov

Ich liebe dieses Prickeln beim Lernen und Recherchieren, etwa von wissenschaftlichen Fragestellungen, anatomischen Gegebenheiten oder Behandlungsmethoden, wenn ich beispielsweise erfahre und mir ins Gedächtnis rufe, wie unser Körper funktioniert, was er alles während knapp neun Monaten aufzubauen und im späteren Leben zu entwickeln vermag, wozu Pharmazie, Technik und Technologie heute fähig sind… Sodass ich dann für Sekunden oder Minuten einfach nur fasziniert bin von dem, was seit Jahrtausenden und Jahrmillionen passiert und was uns als Menschen (meist nur seit Jahren, Jahrzehnten, Jahrhunderten) möglich ist.

Advertisements
 
Ein Kommentar

Verfasst von - 28. November 2013 in Biologie, Naturwissenschaft, Printmedien, Studium

 

Schlagwörter: , , , , , , , , , , ,

Eine Antwort zu “Faszination

  1. bcnerdtm

    28. November 2013 at 23:24

    Und bei mir sinds im Moment pflanzliche Inhaltsstoffe. Auch nicht uninteressant^^ Ich finde die Tatsache, dass es für den Menschen und seine Entwicklung eine Erklärung gibt, auch sehr faszinierend. Und dass wir dazu imstande sind, (fast) alles zu wissen..

     

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: