RSS

Neue Heimat?

13 Sep

Ja, es ist alles gut gelaufen. Nein, ich habe mich nicht verlaufen. (Nein, ich werde jetzt nicht weiterreimen.) (:

Ich bin heil und munter angekommen, habe aber noch kein einziges Foto gemacht. Dafür bin ich nun eingeschriebene Bio-Studentin und fühle mich entsprechend gut. X3 Von der Stadt habe ich noch nicht so viel mitgekriegt, aber an den wunderwunderschönen Hausfassaden kann ich mich wahrscheinlich nie satt sehen. Insofern ist W tatsächlich die perfekte Stadt für mich (gut, wahrscheinlich gibt es noch ein paar ähnliche), denn im Gegensatz zu Simon stehe ich nicht auf modern-geschichtsträchtige Gebäudeansammlungen, sondern auf Pomp, Schnörkel, korinthische Säulen, klassizistische Statuen, gigantische Kuppeln, Schmiedeeisentore und -fenster, Stuck. Das ist Ästhetik. Und das ist Wien. Ich fühle mich so verstanden hier!

Advertisements
 
Hinterlasse einen Kommentar

Verfasst von - 13. September 2010 in Alltag, Andere Blogs, Foto, Studium, Wien

 

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: