RSS

Alles auf Anfang.

24 Mai

Jetzt ist da also noch ein Blog. Von mir. Man soll mir nicht vorwerfen, ich wäre unterbeschäftigt! Eine der Begründungen, weshalb ich nie sagen kann, mir wäre langweilig – es gibt einfach so viele Dinge zu tun… die andere Menschen gar nicht als ‚tunswert‘ ansehen.

Da hätten wir auch schon den ersten Ausrutscher, vor denen ich den geneigten Leser warnen möchte – eigentlich soll das nämlich kein Blog über mein ganzes Leben, meinen Alltag werden, sondern ein Netzblog. Klar, der Blog steht im Netz, aber das zeichnet den Netzblog, den ich meine, nicht aus. Es soll nämlich einer sein, der von meinen Aktivitäten und Entdeckungen im World Wide Web (hoch leben die Synonyme!) berichtet, hin und wieder. Und weil ich so vorsichtig bin und vor allem beobachte, trägt das Ganze auch den Titel ‚Observatorium‘. Und – ich bin mir sicher, dass mir einige Ausrutscher ins Privatleben passieren werden, schon allein, weil viele Personen, die ich so im Netz antreffe, ziemlich wichtig für mich sind. Aufgrund dieser Inkonsequenz entschuldige ich mich jetzt im Vorfeld für alle zukünftigen Tappser in diese Richtung. (:

Was wahrscheinlich noch hinzukommen wird und was wieder eine Mischung aus Real Life und Internetkram ist, sind trnd-Berichte. In der Linkliste könnt ihr zur Hauptseite von trnd gelangen, und ich werde bestimmt noch einen Bericht über die Organisation im Allgemeinen schreiben – soviel sei hier zu Anfang und zur Erklärung gesagt: Man testet Produkte. Wenn ich bei einem Testprojekt dabei bin, werde ich hier auch dazu berichten. ^^

So, ein Grundstein ist bereits gesetzt – ich habe also ein paar Links eingefügt. Bleibt zu hoffen, dass denen auch mindestens genausoviele Artikel folgen, immerhin soll auch jede Seite zumindest vorgestellt und ihre Entwicklungen hier festgehalten werden.

Mal sehen, wie ich Werbung für diese Seite mache und wem ich davon erzähle – erst sammle ich ein paar Artikelchen an, dann kann man sich besser eine Meinung über den Blog bilden, und dann hoffe ich, auch ein paar Besucher (und Kommentare?) ernten zu können.

Zudem hoffe ich, dass ich hier noch eine gescheite Formatierung reinbekomme – oder sieht das nur bei mir so seltsam aus…?

Advertisements
 
Hinterlasse einen Kommentar

Verfasst von - 24. Mai 2009 in Blog

 

Schlagwörter: , , , , , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: